Begabtenförderung

Begabtenförderung

Schüler und Schülerinnen mit besonderen Begabungen möchten wir erkennen und sie angemessen fordern. Dies geschieht durch innere und äußere Differenzierung während des Unterrichts.

Bei ausreichender Stundenzuweisung durch das Schulamt Rendsburg/Eckernförde bieten wir eine zusätzliche Unterrichtsstunde „Begabtenförderung“ als AG an, in der u. a. im mathematischen Bereich Aufgaben für den Känguru-Wettbewerb und die Mathematik-Olympiade bearbeitet werden.

Schüler und Schülerinnen lernen verschiedene Wettbewerbe und Wettkämpfe –Minikänguruwettbewerb (Klassenstufe 1/2), Känguru der Mathematik (Klassenstufe 3/4), Mathematik-Olympiade (ab Klassenstufe 3) – Vorlesewettbewerb der Klassenstufe 2 – Kreismeisterschaften in der Leichtathletik, see & run, Turniere Handball und Fußball, Wettkampf im Geräteturnen – kennen, werden von den Lehrkräften zur Teilnahme motiviert und von ihnen begleitet.

Seit dem Schuljahr 2018/2019 sind wir Stützpunktschule für das Enrichmentprogramm des Verbundes Kreis Plön. Besonders begabte Schüler und Schülerinnen werden von der Zeugniskonferenz für die Teilnahme am Enrichmentprogramm nominiert. Dies sind Kinder, …

  • die mit einer hohen Informationsdichte umgehen können bzw. ein hohes Lerntempo aufweisen,
  • die ein herausragendes Talent haben,
  • die zu originellen Lösungen und Ideen fähig sind,
  • die erfolgreich an Wettbewerben teilgenommen haben oder
  • die eine gutes Notenbild ohne Mühe erreichen.*

*Vgl. Bildungsportal > Enrichment-Programm Schleswig-Holstein

Wir freuen uns sehr darüber, dass eine Mutter unserer Schulgemeinschaft als promovierte Biologin den Kurs „Lebensraum Fließgewässer: Wir erforschen Bach und Fluss.“ im Enrichmentkursprogramm anbietet; so wurden wir Stützpunktschule im Verbund Plön. Im nächsten Schuljahr werden wir unser Kursangebot vermutlich erweitern können.

Am Donnerstag, den 16.05.2019, findet von 16.00 bis 19.30 Uhr die diesjährige Präsentationsveranstaltung aller Kurse des Verbundes Kreis Plön in der Aula des Friedrich-Schiller-Gymnasiums in Preetz, Ihlsol 10-12 statt. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen dabei zu sein.