Elternvertretung

Elternvertretung

Die Interessen der Eltern werden auf Klassenebene durch die Klassenelternvertreter und auf Schulebene durch den Schulelternbeirat vertreten. Die Elternvertreter sind Ansprechpartner der Eltern und Mittler zwischen Eltern und Schule. Der Schulelternbeirat wird in alle Entscheidungen der Schule einbezogen.

Die Elternvertreter der neuen ersten Klassen werden auf dem ersten Elternabend gewählt. Dann wird in Klassenstufe 3 erneut gewählt.


Der Schulelternbeirat ist die Vertretung der Eltern gegenüber der Schulleitung an der Grundschule. Er besteht aus den Vorsitzenden der Klassenelternbeiräte der einzelnen Klassen bzw. bei Verhinderung deren Vertreter. Die Wahlperiode beträgt zwei Jahre. Solange das gewählte Mitglied noch Sorgeberechtigte/r eines Kindes der Schule ist, verbleibt er/sie für die Wahlperiode als Mitglied im Vorstand des Schulelternbeirats. Erst wenn kein Kind mehr Schüler oder Schülerin der Schule ist, erfolgt vorzeitig für den Rest der Wahlperiode eine Neuwahl.

Die aktuelle Besetzung der einzelnen Funktionen der Schulelternvertreter wurde in der Schulelternbeiratssitzung für das Schuljahr 2020/2021 wie folgt festgelegt:

  • Peggy May – 1d:                       Vorsitzende
  • Julia Muchowsky – 2a:                1. stellvertretende Vorsitzende
  • Christin Doeppner-Drews – 4a:   2. stellvertretende Vorsitzende
  • Jacqueline Bernet – 4c:               Beisitzerin
  • Miriam Bahrs – 2c:                       Beisitzerin
  • Birgit Schönbeck – 1c:                 Beisitzerin (neu gewählt am 16.09.2020)

Mitglieder der Schulkonferenz

Als Mitglieder der Schulkonferenz werden von Elternseite acht Vertreter gewählt. Die Schulkonferenz besteht an unserer Schule aus acht Elternvertretern und acht Lehrerkräften. Die Anzahl der Mitglieder der Schulkonferenz richtet sich nach der Anzahl der Schülerinnen/Schüler der Schule, Lehrer und Eltern sind gleich stark vertreten. Die Schulkonferenz hat echte Beschlusszuständigkeiten bzw. Anhörungsrecht. Im Rahmen ihrer Aufgaben ist die Schulkonferenz das höchste Beschlussorgan der Schule.

Die Mitglieder der Schulkonferenz haben das Recht Anträge zur Tagesordnung zu stellen, die Einberufung einer Sitzung zu verlangen und rechtzeitig die Tagungsunterlagen zu erhalten. Sie sind verpflichtet an den Sitzungen teilzunehmen und Verschwiegenheit über ihre Tätigkeit zu bewahren.

Als Elternvertreter der Schulkonferenz wurden  gewählt:

  • Peggy May – 1d
  • Julia Muchowsky – 2a
  • Christin Doeppner-Drews – 4a
  • Jacqueline Bernet – 4c
  • Miriam Bahrs – 2c
  • Christine Fuhrhop – 3d
  • Silke Struve – 3b
  • Sabine Mück – 3c


Stellvertreterinnen:

  • Sabrina Goetz
  • Birgit Schönbeck
  • Tanja Bauck
  • Annika Born
  • Andrea Köhne

Hier können Sie die Protokolle der Schulelternbeiratssitzungen der letzten drei Jahre einsehen:

Protokoll SEB 07.02.2011
Protokoll SEB 09.06.2011
Protokoll SEB 12.09.2011
Protokoll SEB 19.03.2012
Protokoll SEB 21.05.2012
Protokoll SEB 10.09.2012
Protokoll SEB 20.03.2013
Protokoll SEB 03.06.2013
Protokoll SEB 24.03.2014
Protokoll SEB 23.06.2014
Protokoll SEB 29.09.2014
Protokoll SEB 23.02.2015
Protokoll SEB 08.06.2015
Protokoll SEB 05.10.2015
Protokoll SEB 29.02.2016
Protokoll SEB 04.10.2016