Seitenheadline

Seiteninhalt

Adventsmarkt

Weihnachtsduft war in jedem Raum

Erinnern Sie sich noch an die Vorweihnachtszeit in Ihrer alten Grundschule? Sicherlich haben Sie damals Ihre Schule im Advent auch stimmungsvoll geschmückt.

Der traditionelle Adventsmarkt findet alle zwei Jahre am Schulstandort Wattenbek am Mittwoch vor dem 1. Advent von 16:00 – 18:00 Uhr statt. In Vorbereitung  basteln die Kinder zusammen mit den Eltern, backen, kochen und bereiten sich auf ein kleines Programm vor.

Selbstverständlich kann – wie auf jedem Markt - auch etwas erworben werden: Weihnachtskarten, selbst hergestellte Baumanhänger und Kerzen, Windlichter, Wichtel, Kekse, gebrannte Mandeln, Marzipankartoffeln, Marmelade, Holzbasteleien, Fensterschmuck, Kräutersäckchen und vieles mehr. Außerdem gibt es verschiedenste Bastelangebote.

Bei Kuchen, frisch gebackenen Crepes, Kaffee, Tee, Punsch und netten Gesprächen vergeht die Zeit wie im Fluge.

Der Erlös aus dem Adventsmarkt kommt dem Förderverein und damit wieder allen Schülern und Schülerinnen zugute.

Impressionen